18. März im Park

Kleine Radltour heute bei uns im Park.

Es war viel los auf den Wegen.

Viele Menschen gingen spazieren, joggten oder verbrachten einfach zu die Zeit im Grünen.

Man hielt Abstand zu Leuten, die man nicht kannte um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten.

Aber München ist dicht besiedelt.

Menschen sind überall.

Da fällt es schwer die Distanz gegen das Coronavirus einzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.