Videotagebuch von der Premiere des Musicals “American Idiot” von Green Day im Prinzregententheater

Gestern fand im Prinzregententheater in München die Premiere des Musicals “American Idiot” von Green Day statt.

Ich hatte mir günstige Karten vorbestellt und kann Euch jetzt hier von der Premiere berichten.

Um es kurz in Worte zu fassen: Ein fast 2 stündiges Musical im Prinzregententhater für nur 10 Euro, das ist die beste Investition, die man machen kann.

Das Musiktheater nimmt einen mit, wühlt einen auf und rüttelt einen Wach aus dem (im November) grauen Alltag.

Ich gehe immer wahnsinnig gerne ins Prinze (Theater)! Die Stimmung ist dort super positiv. Die Leute freundlich und feierlich gekleidet.

PS im Theater lieber Overdressed statt underdressed sein.

Ich hatte für den Anlass extra meine Bolotie angezogen, die heute gerade noch rechtzeitig mit der Post bei mir ankam.

Auf der Seite www.theaterakademie.de findet Ihr weitere Termine.

Achtet besonders auf die Eigenproduktionen der Theaterakademie. Dort spielen die Studierenden mit und dort gibt es dieses Wahnsinns Preis/Leistungs Verhältnis!

Videotagebuch = Vlog

Zum Musical selbst

Das Ensemble stand zur Premiere vor einem hohen Berg mit Namen “American Idiot”, den es zu besteigen galt.

Die Künstler begannen die Reise am Fuße des Berges und stiegen im Laufe des Musicals bis zum Gipfel!

Gesanglich toll! Die Darsteller wussten durch ihre Gesangskunst zu überzeugen.

Die Musik wurde LIVE von einer Rockband gespielt! Hammer! Das war original Green Day.

Das Bühnenbild war passend zum Thema mit Metallkäfigen, Couchen und Videoprojektionen gestaltet.

Einzig das Kostümbild fand ich ein bisschen gewöhnlich. Hätte noch punkiger und rockiger sein können.

Vielleicht war ich auch von der Produktion Cinderella noch zu überwältigt.

https://www.theaterakademie.de/spielplan-tickets/stueckinfo/cinderella.html

Es war ein großartiges Gesamterlebnis! Könnte ich mir sogar noch ein zweites mal anschauen, so gut hat es mir gefallen!

Ich kann den Besuch nur wärmstens empfehlen, jedoch erst ab 16 Jahren. Manche Teile des Stücks sind eher für Erwachsene geeignet.

Kurz vor der Premiere

Weitere Infos und Links zum Musical

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.