Interview am Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag konnte ich auf dem Viktualienmarkt beim Tanz der Marktweiber ein interessantes Interview führen.

Interessant deswegen, weil sich in dem Gespräch auch abzeichnet, in welche Richtung der Fasching in München gehen könnte.

Ich bin auch der Meinung, dass eine politische Ausrichtung dem Bayerischen Fasching noch etwas mehr Berechtigung und Sinn verleihen würde.

Ein Beispiel ist das Kostüm von Petra aus Augsburg.

Ein Gedanke zu „Interview am Faschingsdienstag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.