Spielrückblick Floorball Deutschlandpokal der Damen

Am 20. Januar 2018 wurde in der Messestadt Riem in München um den Einzug ins Halbfinale des Deutschlandspokals im Floorball der Damen gespielt.

Ich hatte die große Freude, das Spiel fotografisch zu dokumentieren.

Eine kurze Erklärung für die unter Euch, die Floorball nicht kennen.

Floorball ist eine Art Hockey, welches mit einem speziellen Ball und Schläger gespielt wird.

Es ist ein sehr schnelles Spiel, welches auch in Deutschland immer mehr Freunde und Anhänger findet.

In dem Viertelfinalspiel ging es gegen die Damen der Dümptener Füchse.

Es war ein spannendes Spiel. Die Halle der Berufsschule, wo das Match stattfand, war gut besucht. Aber weitere Fans und Schaulustige sind jederzeit willkommen.


Die beiden Mannschaften waren leistungsmäßig gleichauf, so wie ich das gesehen habe.  Nur in der Chancenverwertung hatten die Damen der Füchse die Nase vorn.

Aber gewinnen ist nicht immer alles! Was für mich entscheidend war, war, ein spannendes Spiel zu sehen, in einer angenehmen positiven Atmosphäre.

Bei diesem Match konnte man wieder feststellen, dass Frauensport den Herren in nichts nachsteht.

Es war ein kämpferisches Spiel, in dem sich beide Mannschaften nichts geschenkt haben.

Am Ende haben die Füchse den Sieg davongetragen.

 

Das Deutschlandpokal Viertelfinale der Damen war für mich ein super Erlebnis.

Für alle Sportfans und Familien, die noch keine Idee fürs Wochenende haben: Floorball ist sehr sehenswert und wir haben hier in München einen sehr sympathischen Verein, den FC Stern.

 

Floorball, die neue spannende Sportart in Deutschland

 

Kommende Woche am 24. Februar 2018 kann man die Damen des FC Stern Floorball wieder anfeuern.

Dann ist wieder Heimspieltag.

https://floorball-fcstern.de

http://www.stern-ladies.de

Floorball-News

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.